Deutsches Lebensgefühl in New York - eine Reise zur Steubenparade

Der dritte Samstag im September ist seit vielen  Jahren einer der wichtigsten Termine im Kalender zahlreicher Deutsch-Amerikaner. Die Steubenparade fasziniert nicht nur sie sondern Tausende von Mitwirkenden und Besuchern am Straßenrand in den Häuserschluchten von New York. Dies ist kein gewöhnlicher Umzug - dies ist das große Fest aller, die zwar mit Herz und Seele Amerikaner sind, sich aber ihrer kulturellen Wurzeln jenseits des großen Teichs gern erinnern. Die Steubenparade New York ist für die meisten ein Sinnbild praktizierter deutscher Tugenden.
Aber die Steubenparade dient auch der Erinnerung an einen Mann, der sich zunächst als preußischer Offizier einen Namen machte und später zu einem der Helden des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges wurde. Freiherr Friedrich Wilhelm von Steuben war unter George Washington General der Kontinentalarmee. Hochrangige Ehrengäste führen den grandiosen Umzug der Steubenparade in New York an. Zu ihnen zählten in der Vergangenheit der amerikanische Außenminister Henry Kissinger, ein Deutsch-Amerikaner, und der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl sowie zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Ihren Ursprung fand die Steubenparade im Stadtteil Queens, dem traditionellen Wohnort zahlreicher Einwohner, die aus dem deutschsprachigen Europa dort eine neue Heimat fanden. Später wurde dann die Fifth Avenue in Manhattan zwischen der 64. und 86. Straße der Schauplatz der Steubenparade in New York. Und stets hat die Steubenparade eine charmante "Gallionsfigur" - die "Miss German Queen".

Die Parade vereint Folklore, deutsches Brauchtum und die musikalischen Klänge der "alten Welt". Sie versteht sich gleichermaßen als Trachtenumzug und möchte das Lebensgefühl jener vermitteln, die von Rhein, Elbe oder Donau in die USA wechselten. Wer bei der Steubenparade in New York dabei sein möchte, sollte sich uns als Spezialveranstalter CONTOURS USA-Konzert- und Gruppenreisen GmbH anvertrauen. Wir organisieren diesen Aufenthalt für Musikvereine, Blasorchester, Spielmannszüge, Schützenvereine, Chöre und Feuerwehren. Auf Wunsch werden auch musikalische Auftritte außerhalb der Steubenparade vermittelt.